Was für News stehen denn eigentlich an?
Die Schmittner Jugend tauscht Kleider. Bring deine Kleider (gewaschen!) mit und stell dir ein neues Outfit zusammen! Cooler und vor allem nachhaltiger als Fastfashion im laden oder online zu bestellen. (8 Erlös sowie die gesammelten Kleider werden an ein Hilfswerk, welches sich für Geflüchtete engagiert gespendet. (: Umsetzung nach aktuell geltenden Schutzmassnahmen!
image-11292815-20210709_Flyer_kleidertausch-6512b.w640.jpg

________________________

"CREATE YOUR SOCIAL SPACE!"​​​​​​​
Wir werden bald mehr über dieses Projekt berichten! Was wir bereits sagen könnnen, ihr könnt eure Wünsche und Anliegen anbringen. Wir haben fixe Standort ausgewählt, an welchen sich viele Jugendliche aber auch andere Menschen treffen. An diesen Orten werden Poster aufgestellt. Über ein QR-Code könnt ihr an einer Online-Umfrage mitmachen. Wir möchten wissen was du an diesen Standorten ändern möchtest und warum du dich dort gerne aufhältst. Bis bald!
________________________

Da die Retraite nicht wie geplant durchgeführt werden konnte, wurde diese bilateral abgehalten.
Am 7. Juni 2020 haben sich Olivier Flechtner (Zuständig Gemeinderessort Jugend) und Stefan Fasel (Jugendarbeiter* Schmitten) getroffen, um die vorliegenden Anliegen zusammenzutragen und die nächsten Schritte für die zukünftige Entwicklung der Jugendarbeitsstelle bestimmt. Alle Anliegen die auf Seiten der Jugend, sowie weitere, welche durch das Projekt "schmittner jugend network" und der Jungednkommission erhoben wurden, sind dabei berücksichtigt worden. 

Was ist eine Retraite?
Eine Retraite ist eine Versammlung, in welcher die Erwartungen aller Beteiligten angehört werden, um gemeinsame Lösungen für die Zukunft zu bestimmen.

Was heisst das konkret für die Schmittner Jugend?
Es soll eine Vision, eine Strategie und Mehrjahresziele erstellt werden. Darin wird ersichtlich, wie sich die Offene Kinder- und Jugendarbeit Schmitten weiterentwickelt und welchen aktuellen Bedürfnissen aus der Gemeinde sie nach gehen will. Dies beinhaltet die Auslegung der Angebote und ebenso jugendpolitische Ansichten.

Wenn du also was zu melden hast, melde dich bei uns/mir (schmittnerjugend@schmitten.ch oder +4179 391 44 53)!

______________________

Waldspielplatz!
Mit dem Projekt "Waldspielplatz" soll der Wald nachhaltig und als Naherholungsgebiet für die Schmittner Bevölkerung genutz werden. Die Offene Kinder- und Jugendarbeit Schmitten lanciert mit der TAS Schmitten eine gemeinsames Projekt, in welchen die Waldspielgruppe neukonzipiert wird und weitere Angebote für die Bevölkerung sowie auch für die Schmittner Jugend geschaffen werden. Dabei wird der Schwerpunkt auf die nachhaltige und konstruktive Nutzung und Gestaltung dieses Waldabschnitts gelegt. Alle die sich beteiligen möchten können sich bei Stefan, Jugendarbeiter* melden (schmittnerjugend@schmitten.ch oder +4179 391 44 53).

Die Aufbauphase hat im Juni begonnen.